MAKE A DIFF
eRENCE

Ich bin Schülerin und jetzt in der 11. Klasse. Auf der Waldorfschule musste sich jeder in der 8. Klasse ein Projekt überlegen, das er sich zu Hause selbständig erarbeitet und das sich über ein ganzes Schuljahr erstreckt. Ich habe mich für ein soziales Projekt in Uganda entschieden. Gerne möchte ich Ihnen mein Projekt hier vorstellen und Sie ganz herzlich bitten, es mit einer Spende zu unterstützen. 

Offiziell ist meine Achtklassarbeit beendet, doch für mich ist es mehr als nur ein Schulprojekt geworden ! Besonders nach unserer Uganda Reise bin ich noch mehr motiviert weiter zu machen.